[Talk-de] Kommentare zu Changesets & Umgangston in der Community

Florian Gross florian at grossing.de
Fr Dez 10 23:44:20 UTC 2010


Am Freitag 10 Dezember 2010, 21:37:18 glaubte Schlauchboot zu wissen:
> Am Freitag, 10. Dezember 2010, 14:29:25 schrieb Florian Gross:
> > > Sieht auch ein wenig komisch aus, dass das jetzt passiert, kurz nachdem
> > > er endlich der ODbL zugestimmt hat.
> > 
> > Na ja, über was "wie" bin ich immer noch unentschieden, ob mir das so
> > zusagt. Ich glaub da werd ich auch unentschieden bleiben.
> > 
> > Immerhin für einen guten Zweck.
> > Nachlesen darf das jeder selber:
> > http://forum.openstreetmap.org/viewtopic.php?id=10257
> 
> Edwin hat sehr viel Arbeit und auch Geld (mindestens für den Erwerb von 
> Luftbildern) in das Projekt investiert. Ich habe nie geglaubt, daß er den 
> Verlust seines Beitrags ermsthaft riskieren wird.
> 
> Der Spendenaufruf diente einem guten Zweck -- und vielleicht auch dazu, sein 
> Gesicht zu wahren. Was wäre daran auszusetzen?

Wie geschrieben, ich werd wohl unentschieden bleiben. Ich kann nur
Schlüsse aus dem ziehen, was ich (bruchstückhaft) zu lesen bekomme.
Seine Gedanken kann (und will) ich nicht lesen (können).

Ich habe kein Problem mit dem Spendenaufruf, eher damit, daß die
Zustimmung scheinbar - ich weiß es nicht - an einen gewissen
Erfolg bei dem Aufruf gekoppelt ist.

Wie geschrieben: ich kenne den Hintergdanken nicht, ich kann
nur raten.

> Edwin macht es mit seiner Art den Leuten sehr leicht, ihn zu verdammen.

Da gebe ich dir Recht.

Wobei ich (meist erfolgreich) die Handlungen eines Menschen verdamme/
nicht gutheiße/whatever, nicht den Menschen selber.

flo
-- 
Wo kämen wir denn da hin, wenn man plötzlich nicht mehr über so
simple Sachen wie Klugheit und Schläue diskutieren dürfte?      [WoKo in dag°]




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de