[Talk-de] GPS-Genauigkeit prüfen

Johann H. Addicks addicks at gmx.net
Fr Dez 17 20:58:40 UTC 2010


Am 17.12.2010 20:23, schrieb Holger Blum:

> Du kannst einen Zufallstreffer mit genau der richtigen Position
> erwischen, oder, wenn die Satelliten ungünstig stehen, eine Abweichung
> deutlich über der mittleren Genauigkeit.

Mit einem alten Etrex Yellow mit Phasetrac-Chipsatz kann man bei freier 
Himmelssicht im wolkenlosen Hochsommer mindestens so gute Werte erhalten 
wie bei einem der hoch- und überzüchteten Dinger, die jetzt in Oregon&Co 
verbaut werden, die an jeder Reflexion lustige Multipath-Ungenauigkeiten 
produzieren.

Sprich: Da kommt etwa so viel heraus als wollte man die Straßenlage 
eines Autos mit einem Meßwert versehen, der auch noch irgendwie 
praxisrelevant ist.

-jha-





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de