[Talk-de] Tag zum Schutz vor Lizenz-Datenverlust

M∡rtin Koppenhoefer dieterdreist at gmail.com
So Dez 19 11:05:15 UTC 2010


Am 18. Dezember 2010 01:16 schrieb Frederik Ramm <frederik at remote.org>:
>> Natürlich ensteht Schaden, zumindest wenn etwa von Luftbildern
>> abgezeichnet wird, weil dann darf man nicht einfach die Tags kopieren.
>
> Das ist was andres. Tirkon hatte von einem Fall gesprochen, bei dem er
> ohnehin jede Strasse abfaehrt und alles neu aufnimmt - inkl. aller Tags, so
> hatte ich ihn zumindest verstanden.


M.E. entsteht praktisch immer Schaden, wenn man alles löscht und neu
macht. Umso mehr, je aufwändiger/komplexer/ausführlicher die Gegend
gemappt ist. Von undokumentierten Tags erstmal abgesehen (die wird man
kaum übernehmen können, trotzdem machen "freie" Tags einen Teil der
Stärke von OSM aus, von daher ist ein Verlust dort m.E. nicht
bestreitbar) reicht eine Begehung kaum aus, um wirklich alle Details
erfassen zu können. Wieso sollte ein einzelner Mapper mal eben in
einem Durchgang eine gleich gute Arbeit machen können, wie zig Mapper
in einem längeren iterativen Prozess?

Gut, wenn man sich auf die Straßen beschränkt, ist das schon eher
möglich, aber auch da füge ich selbst an Straßen die ich eigenhändig
aufgenommen habe, und die in meinem direkten Umfeld sind, immer wieder
neue Details hinzu, die mir bis dato entgangen waren.

Flüchtigkeitsfehler passieren auch immer wieder mal, und schleifen
sich dann im Laufe Zeit wieder raus (klar, es kommen dabei auch neue
dazu, aber ich unterstelle mal, dass die Daten unterm Strich durch
wiederholte Bearbeitung besser werden, darauf beruht ja das Projekt).

"Alles neu machen" halte ich daher für einen extrem unerwünschten
Nebeneffekt der neuen Lizenz und würde es nur für die wirklich
notwendigen Fälle reservieren. Diese können wir erst kennen, wenn die
Foundation alle Mapper informiert und ultimativ um Zustimmung bittet
(und einige dann die Zustimmung verweigern).

Diese Auffassung war in meiner Erinnerung eigentlich auch allgemein
akzeptiert, bevor die Lizenzdebatte heiss gelaufen ist.

Gruß Martin




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de