[Talk-de] Tag zum Schutz vor Lizenz-Datenverlust

Peter Wendorff wendorff at uni-paderborn.de
Mo Dez 20 17:51:03 UTC 2010


Ich halte zum gegebenen Zeitpunkt diese an sich recht gute Idee für 
nicht mehr praktikabel umsetzbar, wenn man die ganze 
Lizenzwechselgeschichte nicht noch ein paar Jahre hinauszögern möchte.

Aber:

Am 20.12.2010 16:44, schrieb C. Brause:
> Angenommen, ich möchte eine neue Cuisine-Map erstellen. Leider ist ein 
> Drittel der Restaurants in ODBL, eins in CC und eins gemischt 
> lizenziert. Bringt mir eine Map mit 1/3 aller eingetragenen Resturants 
> etwas? Ich denke nicht.
Da ist aber dein Rechenfehler:
In deinem Beispiel stünden für ODBL und CC jeweils 2/3 der Daten zur 
Verfügung, weil die doppelte Lizenzgebung ja die Verwendung für beide 
Fälle erlaubt.

Die GEMISCHTE Lizenz - also Objekte, bei denen nicht klar ist, ob jetzt 
CC oder ODBL anwendbar sind - oder überhaupt eins von beidem, weil 
Mapper mit beiden Lizenzen dran rumgebastelt haben, die haben wir sowieso.

Gruß
Peter

P.S.: Ich befürchte nur, dass diese Migrationsstrategien tatsächlich 
allesamt zu spät kommen, um noch umgesetzt werden zu können - auch, wenn 
es schade ist.




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de