[Talk-de] Integer-Ueberlauf von IDs - Wann zu erwarten?

Walter Nordmann walter.nordmann at web.de
Mo Dez 20 23:32:47 UTC 2010



Heiko Jacobs-2 wrote:
> 
> *kopfkratz* 1° = 40.000.000 / 360 m --> * 0.0000001 = 0.011 m
> 7 Nachkommastellen == cm-Genauigkeit.
> Wo da groß Rundungsprobleme sein sollen ...
> 
sollte eigentlich reichen:
"The double precision type typically has a range of around 1E-307 to 1E+308
with a precision of at least 15 digits. "
das gilt auch für lat/lon.

auch die anzahl der node-ids sollte reichen.
allerdings könnte ja mal osm-3d kommen und sub-micro-mapping ;)
gruss
walter


-----
Wir haben die Lösungen für die Probleme, die Sie nicht hätten, wenn Sie nicht
unsere Produkte einsetzen würden.
-- 
View this message in context: http://gis.638310.n2.nabble.com/Integer-Ueberlauf-von-IDs-Wann-zu-erwarten-tp5849751p5854242.html
Sent from the Germany mailing list archive at Nabble.com.




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de