[Talk-de] Tag zum Schutz vor Lizenz-Datenverlust

Bernd Wurst bernd at bwurst.org
Di Dez 21 17:14:07 UTC 2010


Am Dienstag 21 Dezember 2010, 16:53:59 schrieb Simon Poole:
> Die Fundamentalisten bestreiten eben, dass PD "free and open" ist.

Das habe ich noch nie gehört, hast du dazu eine Quelle?

Was richtig ist, ist dass es die Ansicht gibt, eine ShareAlike-Klausel würde 
gesellschaftlich zu mehr freier Software bzw. mehr freien Daten führen und 
wäre daher so zu sgen volkswirtschaftlich sinnvoller. 
Aber das Grundwerk unter PD ist schon nach Ansicht aller "free and open".


Im Gegenteil, im PD/BSD-Lager gibt es viele, die die GPL nicht als frei 
ansehen weil sie eben nicht "frei von Forderungen" ist und den Lizenznehmer 
schon zu einem speziellen Verhalten zwingt. BSD bzw. PD ist da eben frei von 
Forderungen.

Ich kann beide Lager verstehen, für unsere Daten stört mich auch maßgeblich 
die Attribution-Klausel, das Sharealike wäre mir egal. :)

Gruß, Bernd

-- 
Schade, daß rote Zahlen auf dem Konto nicht annähernd so beruhigend sind
wie auf dem Kalender.
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : signature.asc
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 836 bytes
Beschreibung: This is a digitally signed message part.
URL         : <http://lists.openstreetmap.org/pipermail/talk-de/attachments/20101221/46ea6409/attachment.sig>


Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de