[Talk-de] Nochmal Nominatim ("offizielle Ortsnamen")

Andreas Labres list at lab.at
Mo Dez 27 05:40:32 UTC 2010


On 26.12.10 11:31, Chris66 wrote:
> Und nein, Google kann man nicht als Maßstab nehmen, die sind
> uns einfach Mannjahre an Research voraus, da kommen wir
> nie dran. ;-)

Trotzdem sollte man versuchen, bei der Suche "besser" zu werden.

Ein Aspekt: Nominatim macht einen "fairly good job" bei der Thematik, sich eine
Hierarchie nur aus place nodes sich quasi "aus den Fingern" zu saugen. Jetzt ist
es aber so, dass administrative Grenzen mittlerweile ziemlich gut abgedeckt sind
(speziell in AT ist bis zur Gemeindegrenze alles drin). Und das sollte Nominatim
jetzt berücksichtigen, indem es eben nur mehr administrative Grenzen beachtet.

Ein anderer Aspekt ist, dass man von der strengen Substringsuche "wegkommen" (im
Sinne von besser werden) muß. Seien das jetzt erwähnte Namenszusätze, seien das
Straßennamen wie "An dem...", "Vor dem...", sei das die Problematik mit
Bindestrich oder ohne oder zusammen. Vielleicht braucht's da "such-optimierte"
Tags oder mehr Intelligenz bei der Suche.

Dann eben die Frage der Wichtigkeit, der Reihenfolge.

Oder auch eine optionale "erweiterte" Suche, wo man halt angeben kann, ob mich
jetzt "Siedlungsnamen" oder "Bergnamen" interessieren oder beides.

Man ist das halt mittlerweile gewohnt, dass Suchen die Frage "intelligent"
verstehen...

Servus, Andreas





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de