[Talk-de] Spielwiese?

Christian Knorr osmck at gmx.de
Mi Dez 29 11:18:21 UTC 2010


Am Dienstag 28 Dezember 2010, um 22:30:19 schrieb Stephan Knauss:
> Hallo Christian,
Hallo Stephan,

> Auch der nötige Platz in der Datenbank ist deutlich
> kleiner, da ja auch ein keiner Ausschnitt "Spieldaten" reichen würde.
> Mit einigen hundert MB kommst du da schon sehr weit.
Von Datenbank spreche ich nicht, sondern "nur" von den Tiles.
 
> Und Mapnik rechnet auch nicht jede Kachel des Planeten. Mapnik ist so
> schnell, da reicht es aus die Sache zu berechnen wenn jemand die Gegend
> ansieht. Und das deckt nicht mal ansatzweise das an Kacheln ab was
> möglich wäre. Es muss nur ein Bruchteil jemals berechnet und gespeichert
> werden.
Ich kann die Rechenleistung meines Heimservers aber nicht immer zur Verfügung 
stellen. D.h. ich würde ihn dafür nachts rechnen lassen. Wenn entsprechend 
Frequentiert vielleicht auch öfter, aber nicht instant. Es sei denn ich würde 
später feststellen dass das weniger Leistung beansprucht als ich bisher 
vermute.

> Ein kleiner Server (z.B. Atom Netbook) kommt da schon recht weit.
Stärker isser schon, das Nadelöhr wird da eher meine 1000er DSL-Leitung sein.
Da dachte ich an eine stärkere JPEG-Kompression, ist ja nicht so schlimm wenn 
es pixelig wird.

> Stephan
Chris.........

P.S. außerdem hatte ich sowas schonmal angeleiert: 
http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:FOSSGIS/Server/Projects/Sandbox
Nur den "Zuschlag" habe ich nicht bekommen




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de