[Talk-de] JOSM Und Bing, automatische Einstellung des Max zoom lvl (TMS settings)

Tobias Knerr osm at tobias-knerr.de
Fr Dez 31 13:26:32 UTC 2010


Am 31.12.2010 13:57, schrieb Henning Scholland:
> solch ein Automatismus bekommt aber Probleme, wo High-Res auf Low-Res-Bilder
> stoßen.

Mein Vorschlag ist: Überall, wo derzeit eine "weiße" Kachel angezeigt
wird, soll stattdessen ein vergrößerter Ausschnitt der passenden Kachel
aus der höchsten noch mit echtem Bildmaterial ausgestatteten Zoomstufe
erscheinen.

An einer Auflösungsgrenze sähe man dann eben gleichzeitig teils Kacheln
für die aktuelle Zoomstufe, teils vergrößerte Kachelausschnitte einer
niedrigeren Zoomstufe.

> In den Einstellungen kann man jeweils den maximalen Zoom einstellen. Wenn
> man das für seine Region einmal anpasst, dann kann man unbeschwert Zoomen
> ohne die weißen Kacheln zu bekommen.

Ich habe mehr als eine Region, in der ich mappe. Und für allzu
ungewöhnlich halte ich das eigentlich nicht.

> In dem Zusammenhang wäre im Rechtsklickmenü evtl. ein
> Menüpunkt wie aktualle Ebene als max. bzw. min. Zoomlevel markieren und ein
> Menüpunkt zur Aufhebung dieser Beschränkung sinnvoll.

Nichts gegen eine solche Option, aber für das vorliegende Problem ist
sie immer noch eine Notlösung.

Einstellungen sind dazu da, um ein Programm an besondere Vorlieben
anzupassen. "Ich möchte keine weißen Kacheln sehen" dürfte aber eine
sehr verbreitete Ansicht sein und sollte folglich nicht erst extra
eingestellt werden müssen.

Tobias




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de