[Talk-de] Bahnhöfe-Proposal

Florian Gross usenet-spam-genausogueltig at grossing.de
Sa Jul 3 13:58:36 UTC 2010


Fips Schneider glaubte zu wissen:
>
> Florian Gross wrote:
>> M!rtin Koppenhoefer glaubte zu wissen:
>>> Am 2. Juli 2010 15:12 schrieb Florian Gross
>>>> Abgesehen davon würde mich mal interessieren, wie viele Navis
>>>> einen in längeren Unterführungen noch sicher routen. Hat das
>>>> schonmal jemand ausprobiert?
>>> wir mappen nicht nur für GPS-Geräte.
>> 
>> Eigentlich mappen wir nicht für gps- Geräte. 
>
> ...ich frage mich sowieso langsam, wofür wir eigentlich mappen. Wir machen an
> machen Stellen die Karte durch das strikte befolgen "wir mappen nicht für
> Renderer, GPS-Geräte, Routing, Firmen, Autos, ...."??!

Ich versuchs mal: wir versuchen alles so genau wie möglich in die
Datenbank einzutragen.

Aus dieser Datenbank holen sich die Anwendungen die Daten und
verarbeiten die. Das kann aber nur funktionieren, wenn die Daten
wenigstens eingermaßen einheitlich vorhanden sind.

Was glaubst du, was es für ein Chaos gäbe, wenn der eine so einträgt,
daß es mit mapnik gut aussieht, der nächste daß es mit mapnik gut
aussieht, der dritte für Skobbler, der vierte für die All-in-One-
Karten usw. usf. und am besten ändert jeder noch alles so ab, daß
es bei der Anwendung toll aussieht, die ihm wichtig ist.

Wenn die Daten einheitlich genug sind, kann man der Anwndung sagen,
aus Tag a machst du dieses, aus Tag b jenes usw.

Es ist einfacher und sinnvoller, die Anwendungen an die gemeinsame
Datenbank anzupassen als zu versuchen die Datenbank an jede
Anwendung anzupassen.

flo
-- 
Du hast Recht - es ist eine Schwäche von mir, hin und wieder in die
Jauche zu greifen; so auch jetzt, indem ich Dein Posting beantworte. 
                                                          [Werner Arts in daf]





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de