[Talk-de] OpenCuisineMap

Quietscheentchen quietscheentchen4711 at nurfuerspam.de
So Jul 4 21:51:41 UTC 2010


M∡rtin Koppenhoefer wrote:
> Am 3. Juli 2010 14:08 schrieb Stephan Knauss<osm at stephans-server.de>:
>>  Und was ist mit einem Italiener der in seinem Restaurant auch Pizza
>>  anbietet, aber nicht nur? Soll jetzt die ganze Speisekarte abgebildet
>>  werden? Hattest du ja auch schon bemerkt.
>
>
> oder mit einem Tuerken, der eine Pizzeria betreibt? Oder mit einem
> Laden, der Asia, Pizza und Kebab anbietet (davon habe ich mittlerweile
> schon mehrere entdeckt)? Ein paar Subtags muessen wir wohl noch
> einfuehren. Mittags gehe ich zur Zeit z.B. in einen Laden, der sowohl
> Konditoreiwaren als auch Eis anbietet, und mittags eben auch div.
> warmes Essen in Selbstbedienung. Eine Bar (Kaffee, Fruehstueck) gibts
> da auch. Und Tabakwaren.
>
> Am Besten waere es, sowas als einzelne Tags zu haben, die man auch
> kombinieren kann, d.h. weder amenity noch shop noch cuisine (z.B. so
> was wie cuisine:pizza=yes, oder food:pizza=yes). A propos: fuer
> Holzofen gibt es oven=wood_fired

Was spricht dagegen einfach die verschiedenen Hauptrichtungen mit ; 
getrennt aufzuzählen? Mehr als 2-3 kommt doch meistens nicht raus und 
wenn man mal auf 5 kommen sollte ist das doch auch kein Problem. Dafür 
muss man nichts neues erfinden.

Das funktioniert bei der OpenCuisineMap im Gegensatz zur Post- und 
Telefonkarte auch wunderbar. cuisine=pizza;ice_cream wird beides 
angezeigt (je nach dem was man auswählt), bei der PuTk wird leider nur 
komplett verglichen und einige Paketstationen werden nicht angezeigt, 
weil die Reihenfolge nicht stimmt oder noch ein zusätzlicher Tag dran hängt.






Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de