[Talk-de] Bäume (Gattung <-> Art)

Schlauchboot schlauchboot99 at googlemail.com
Do Jul 8 22:09:57 UTC 2010


Am Donnerstag, 8. Juli 2010 23:20:53 schrieb Bodo Meissner:
> ch erkenne zwar eine Korkeiche, aber alles andere ist für mich eher nur
> "Eiche". Wenn Du erreichen willst, daß das im letzteren Fall als Gattung
> und nicht als Art eingetragen wird, müßte das der Editor erledigen.

Schwierig, denn das Problem ist ja allgemeinerer Art, nicht nur auf Bäume 
bezogen, ja nicht einmal auf die Biologie alleine. Das wird man nicht alles 
(mit umgangssprachlichen und fachlichen Bezeichnungen in diversen Sprachen) 
durch eine Editor validieren lassen können.

>
> Wenn die Tags nur für Leute mit Spezialkenntnissen korrekt nutzbar sind,
> mußt Du bzw. die Anwendung mit ungenauen oder falschen Werten leben und das
> beste daraus machen.

Das wäre schade, denn durch viele Eintragungen von nicht-Experten könnte keine 
verlässliche Datenbasis von Spezialwissen in der Datenbank entstehen (wie 
gesagt, ganz allgemein). Gemäß dieser Argumentation würde die Qualität in 
jeder Hinsicht wesentlich durch das Wissen und die Fähigkeiten von Laien 
bestimmt bleiben.

Eine befriedigende Lösung fällt mir so schnell nicht ein. Wäre es denkbar, auf 
bestimmten Gebieten zwei Arten von Tag-Sets zu verwenden, ein Set für Laien 
und ein Set für Experten? Dann müsste jeder in seinem Editor gemäß seinen 
Kenntnissen das eine oder andere Tag-Set auswählen. Experten wüssten dann 
auch, wo sie am ehesten präzisierend eingreifen könnten.

Das ganze würde natürlich nur funktionieren, wenn jeder die Tag-Sets ehrlich 
nach seinen Fähigkeiten auswählt, was man vielleicht nicht voraussetzen 
darf... Hmm...





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de