[Talk-de] Lizenzwechsel-Bauchscmerzen

Manuel Reimer Manuel.Spam at nurfuerspam.de
Do Jul 15 16:44:58 UTC 2010


Florian Lohoff wrote:
> Fuer mich ist die Odbl ein riesiger Schritt zurueck - denn sie beschraenkt
> die Nutzung.
>
> Ich bin fuer eine voelliger Freigabe - Ich moechte nicht drueber nachdenken
> was ich damit darf und was nicht, und ich moechte das das auch niemand anders
> muss. Je geringer die Beschraenkungen desto groesser der Gesellschaftliche
> Nutzen.

Da hat wohl jeder andere Ansichten. Ich finde, dass eine gewisse 
"Unfreiheit" schon gewahrt werden muss. Und wenn es nur deshalb ist, um 
sicherzustellen, dass die Quelle genannt wird, und so ein Unternehmen 
die Daten nicht einfach so als seine verkaufen kann.

Auch muss sichergestellt sein, dass die Lizenz in gewisser Weise "viral" 
ist, um bei Veränderungen wieder zum Offenlegen zu zwingen.

Ich habe beim Schritt zur ODbL eher befürchtet, dass die neue Lizenz mir 
zu "frei" ist.

Ich weiß auf jedem Fall, dass ich in der Freizeit nicht letztlich für 
irgendwelche Unternehmen arbeiten will, die die Daten nehmen und 
garnichts zurückgeben wollen.

Eher würde ich jede Tätigkeit für OSM einstellen.

Gruß

Manuel





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de