[Talk-de] Zum 1000. mal - Hausnummern und Straßennamen?

Tobias Knerr osm at tobias-knerr.de
Do Jul 15 21:11:51 UTC 2010


Am 15.07.2010 22:50, schrieb Nils Faerber:
> Wir (Siegener User) haben, das kam auch hier mal von Peter Vitt,
> explizit bei denen nachgefragt.
> Nach Rücksprache in deren Gremien haben Sie uns die Auskunft erteilt,
> daß solange bei der Erstellung des digitalen Datenbestandes
> keine kommerzielle Absicht besteht, die Daten nutzbar wären.

Bei OSM besteht die Absicht der Erstellung eines kommerziell nutzbaren
digitalen Datenbestands. Ich hoffe, die GDI.SW hat diesen feinen
Unterschied bewusst so gesehen.

Um das klarzustellen: Sie haben nichts dagegen, wenn man als
"Zulieferer" für kommerzielle Nutzer agiert, solange man nicht selbst
kommerziell motiviert ist?

Tobias Knerr




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de