[Talk-de] Radweg oder nicht Radweg?

M∡rtin Koppenhoefer dieterdreist at gmail.com
Di Jul 20 13:10:23 UTC 2010


Am 20. Juli 2010 15:01 schrieb Bernd Wurst <bernd at bwurst.org>:
> Am Dienstag 20 Juli 2010, 13:26:36 schrieb M∡rtin Koppenhoefer:
>> wobei mit path (bzw. designated/official?) ja
>> eine Variante zur Verfügung steht, die das genauer abbilden kann, und
>> daher verwendet
>> werden sollte.
>
> Ich will keine neue Diskussion darüber anfangen sondern frage ganz nüchtern:
> Wie taggst du einen Radweg mit "Fußgänger frei" und wie einen Fußweg mit
> "Radfahrer frei" unter verwendung von path und welches ist der Mehrwert zu dem
> von dir schon gut beschriebenen "alten" Tagging?


Tagging steht im Wiki. Es ist im Prinzip egal ob altes oder neues
Tagging, entscheidend ist yes vs. designated/official.

highway=path
bicycle=official
foot=yes

wäre m.E. z.B. eine Variante für Radweg mit Fußgänger frei. Ob man nun
official oder designated nehmen soll ist mir nicht komplett klar,
official ist aber wohl am eindeutigsten (wer will kann dann noch dt.
Straßenschildnummern dazuschreiben), weil designated ja auch schon
wieder "desputed" ist.

Gruß Martin




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de