[Talk-de] Sind Relationen komplex? was: Zum 1000. mal - Hausnummern und Straßennamen?

Tobias Knerr osm at tobias-knerr.de
Di Jul 20 17:18:27 UTC 2010


Am 20.07.2010 14:55, schrieb Bernd Wurst:
> Leider kommt vor dem nüchternen Betrachten und "ach, so kompliziert ist das ja 
> gar nicht" hier zu oft das kollektive Anti-Relationen-FUD und plötzlich denken 
> alle, Relationen wären etwas komplexes.

Hier mein Geständnis: Ich finde den Umgang mit Relationen auch komplex.
Wenn ich einen Weg bearbeite, der in einer Relation enthalten ist, fühle
ich mich oft unwohl - habe ich wirklich alles richtig gemacht?

Mit Relationen im Allgemeinen kenne ich mich natürlich aus. Ich habe
sogar schon Software programmiert, die Relationen auswertet.

Was mir aber Probleme macht: Es gibt nicht "die" Relation, sondern viele
unterschiedliche Arten von Relationen - prinzipiell kann OSM-typisch
sogar jeder seine eigene erfinden. Die Situation, vor der ich hier
stehe, ist diese:

* Jeder Relationstyp hat seine eigenen Regeln.
(Manchmal spielt die Reihenfolge der Mitglieder eine Rolle, manchmal
nicht. Manchmal brauchen die Mitglieder Rollen. Unter Umständen darf es
jede Rolle nur einmal geben - oft aber auch mehrmals. Und so weiter.)

* Diese Regeln sind nicht in Software gegossen, sondern "Konventionen".

* Der von mir genutzte Editor JOSM geht infolgedessen nicht automatisch
korrekt mit Relationen um, wenn man eine seiner eingebauten Operationen
- Weg teilen, vereinigen, etc. - verwendet, sondern erfordert manuelle
Eingriffe.

Folge: Ich muss die Regeln des von der Bearbeitung betroffenen
Relationstyps kennen, um eine Beschädigung der Relation ausschließen zu
können.

Bei den Typen, mit denen ich vertraut bin (weil ich mich für das
entsprechende Thema interessiere und solche Relationen auch selber
bearbeite und anlege) ist das natürlich der Fall. Aber manche habe ich
eben noch nie selber verwendet, und in einigen Bereichen fühle ich mich
auch überfordert, bei den unterschiedlichen Verfahren und Proposals auf
dem aktuellen Stand zu bleiben.

Tobias Knerr




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de