[Talk-de] Fragen zur OSM-Lizenzvererbung

Frederik Ramm frederik at remote.org
Di Jul 20 18:38:15 UTC 2010


Hallo,

fx99 wrote:
> Wäre es z.B möglich, dass ein Anwender nach einer Lizenzumstellung die
> "alten" CC-BY-SA mit den
> aktuelle, unvollständigen ODbL Daten zusammenfasst und daraus eine Karte
> erstellt?

Ja. Das muesste dann unter CC-BY-SA veroeffentlicht werden, und das 
gestattet die ODbL auch. Man muss nur ein kleines bisschen vorsichtig 
sein, dass man nicht bei dem Vorgehen eine abgeleitete Datenbank 
erstellt, aber das kriegt man hin.

Tirkon hat uebrigens recht damit, dass es sein kann, dass ein und 
dasselbe Resultat je nach Herstellungsverfahren eine 
Share-Alike-Datenbank nach sich ziehen kann oder nicht. Das ist ein 
bisschen kurios, aber auch mit der jetzigen Lizenz laesst sich sowas 
konstruieren. Angenommen, ich male ein Bild, veroeffentliche es PD, und 
appliziere darauf mit XOR ein OSM-Karten-Tile. Lizenz ist nun, 
gezwungenermassen, CC-BY-SA. Jemand anders nimmt dieses Kunstwert, XORt 
das gleiche Karten-Tile an die gleiche Stelle - Lizenz immer noch 
CC-BY-SA, obwohl im Resultat nichts mehr von OSM drin ist, er haette 
auch gleich mein PD veroeffentlichtes Bild nehmen koennen.

Bye
Frederik

-- 
Frederik Ramm  ##  eMail frederik at remote.org  ##  N49°00'09" E008°23'33"




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de