[Talk-de] Konzept für die Gruppierung von ways (ähnlich Linienbündel; Problem von drehenden ways bei forward/backward)

Tirkon tirkon33 at yahoo.de
So Jul 25 23:49:16 UTC 2010


Frederik Ramm <frederik at remote.org> wrote:

>Ich habe Deinen Vorschlag gelesen. Meine persoenliche Meinung ist, dass 
>es zu frueh ist, solche Komplexitaet in OSM einzubauen; die allermeisten 
>im Projekt sind noch lange nicht an dem Punkt, wo sie sich um solche 
>Dinge Sorgen machen. Andrerseits kann es natuerlich nie schaden, mal ein 
>bisschen vorauszudenken.

Bloß ist das Vorausdenken etwas schwierig, wenn einem das notwendige
gemeinsam nutzbare Reißbrett dazu fehlt. Textwüsten sind nicht immer
hilfreich, wenn es hier um ein Projekt geht, dass seine Produkte im
Wesentlichen grafisch editiert und darstellt. Daher würde ich mich
freuen, wenn jemand meinen Vorschlag für das Online-Werkzeug
"Miniplanet" http://wiki.openstreetmap.org/wiki/User:Tirkon/Miniplanet
umsetzen könnte.

Ich bin mir relativ sicher, dass das Werkzeug nach einiger Zeit des
Bekanntwerdens zunehmend genutzt wird. Insbesondere denke ich, dass da
bald viele Tüftler am Werk sein werden, die den von Dir genannten
Punkt schon überschritten haben und neue Konzepte ausprobieren.





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de