[Talk-de] power=line (Re: JOSM V 3376)

André Joost andre+joost at nurfuerspam.de
Mi Jul 28 09:20:32 UTC 2010


Am 28.07.10 10:36, schrieb Georg Feddern:
> Moin,
>
> André Joost schrieb:

>
>>
>> Eher derjenige, der route=line mit Starkstromfreileitung übersetzt hat.
>>
>
> Hat ja niemand. ;-)
>
> Übersetzt wurde in Launchpad für die GUI nur "line" mit "Freileitung
> (Starkstrom)" im Zuge der Combo-Box "Line type" bei "Man Made/Powerline".
>
> JOSM versucht aber, in der Relationsliste eine sprechende Bezeichnung
> für die Relation anzugeben.
> Und wenn weder 'name' noch 'description' angegeben wurde, nimmt er den
> 'type' (einen Datenbegriff!) dafür - und der ist nun 'line'.

Stimmt so nicht:
Meine Freileitungsrelationen sind im Relationsfenster mit "Route" 
klassifiziert. Name ist natürlich auch vorhanden, der steht aber in 
Klammer und Anführungszeichen dahinter. Streiche ich den Namen, wird er 
durch den ref-tag oder die Relations-ID ersetzt.
Nur wenn ich type=route durch type=line ersetzte, steht im 
Relatioseditor "Freileitung(Starkstrom)".

> Und dazu sucht JOSM die passende Übersetzung in der Übersetzungstabelle
> ... und findet eine, nur leider eine falsche ...
>
>>
>> Eine reale Hochspannungsleitungs-Relation mit type=line findet sich
>> jedenfalls weltweit nicht per XAPI-Abfrage.
>
> Darum geht es ja auch gar nicht ...

Solange es keiner der deutschen Ünbersetzung entsprechend benutzt, ist 
die Rückabwicklung schmerzfrei zu bewerkstelligen.

>
> Ist halt das Problem, dass hier dieselbe Zeichenkette (hier dasselbe
> Wort in derselben Schreibung) automatisch in zwei verschiedene
> Zeichenketten übersetzt werden müßte - und das geht nicht, da die
> Übersetzung wohl nur nach Zeichenkette ohne ID/Verweis aufgesetzt ist.
> Vielleicht wird auch der Fundort innerhalb des Programms bei der
> Übersetzung als Verweis verwendet - aber s. o., es gibt gar keinen
> Fundort, da es sich um einen internen Daten-Begriff handelt, nicht um
> einen GUI-Begriff.
>
> JOSM kann jetzt eigentlich nur
> - in der Relationsliste bei 'type' generell auf die Übersetzung
> verzichten (schade, aber wohl am geeignetsten)

Da wäre ich dann auch für. Bis vor wenigen stable-Versionen lief es ja 
noch einwandfrei. Oder man muß wirklich für die etablierten 
Relationstypen eigene Übersetzungen hinterlegen.

Gruß,
André Joost







Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de