[Talk-de] Projekt des Monats Oktober - Trinkwasser

Peter Wendorff wendorff at uni-paderborn.de
Do Sep 30 22:35:53 UTC 2010


  On 30.09.2010 20:10, Karl Eichwalder wrote:
> Wolfgang<wolfgang at ivkasogis.de>  writes:
>
>> das würde ich nicht so eng sehen. Die Mehrheit der Mapper sind Nicht-
>> Engländer. Amerikaner sind auch Muttersprachler, sehen aber vieles
>> ganz anders/lockerer. Die überwältigende Mehrheit der Welt sind keine
>> Muttersprachler und sprechen englisch nur als
>> Verständigungssprache. Es reicht aus, wenn für alle erkennbar ist, was
>> damit gemeint ist.
> Das ist genau der grund, weshalb man einfaches, aber korrektes
> (US-)Englisch wählen sollte.
Kleine Korrektur: OSM kommt aus England und wenn Du die talk-Liste mal 
durchguckst: da wird eher stark auf BRITISCH Englisch gepocht.

Gruß
Peter




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de