[Talk-de] "Add-Tags":ein neues Werkzeug zur Verbindung Wikipedia - OpenStreetMap

Kolossos tim.alder at s2002.tu-chemnitz.de
Sa Apr 9 17:52:05 UTC 2011


Hallo, unter folgender Adresse gibt es ein neues Tool um verstärkt 
Wikipedia-Tags in die OpenStreetMap Datenbank einzupflegen und so die 
Verbindung beider Projekte voranzutreiben:

http://wiki.openstreetmap.org/wiki/JOSM/Plugins/RemoteControl/Add-tags

Später können wir dann umgekehrt auf diese Einträge zugreifen und so 
z.B. auch Linien- und Flächenobjekte auf der Wikipedia internen 
OSM-Karte  darstellen. Ganz nebenbei werden auf Wunsch auch die als 
Interwikilinks hinterlegten Daten zur Übersetzungen des Name-Tags 
übernommen und können so für multilinguale Karten dienen.

Startpunkt ist eine Kategorien-Abfrage in der Wikipedia und eine Abfrage 
von OpenStreetMap-Objekten, ähnlich zu dem Projekt Query-to-map. Die 
Objekte werden dann versucht zu verknüpfen. Kontrolle ist anschließend 
über remote-control in JOSM möglich. (Dieser muss momentan scheinbar in 
der latest-Version anstatt der stable-Version laufen.)

Teile des Tools lassen sich wohl auch für reine OpenStreetMap Wartungs- 
und Pflegeaufgaben nutzen.
So lassen sich mit dem folgenden Aufruf z.B. alle Restaurants einer 
Stadt als Liste ausgeben und es ist darin beispielsweise vermerkt, ob 
dort jeweils der "smoking"-Tag schon eingetragen ist oder nicht:
<http://toolserver.org/~kolossos/osm-add-tags/osm-add-tags.php?key=amenity&name=*&value=restaurant&types=points&addtags=smoking=%20|&BBOX=13.5333,50.95,13.9333,51.15>
Ein Klick führt dann zum JOSM-Objekt und man muss nur noch den value 
eintragen.

Für Fragen, insbesondere zur Erstellung der passenden Abfragekriterien, 
stehe ich gerne zur Verfügung.

Grüße Tim alias Kolossos





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de