[Talk-de] Access für Spezialgruppen, Hier Ausflugsbusse

Georg Feddern osm at bavarianmallet.de
Mi Apr 13 14:13:13 UTC 2011


Moin,

M∡rtin Koppenhoefer schrieb:
> Am 13. April 2011 12:10 schrieb Henning Scholland <osm at aighes.de>:
>   
>>> -1
>>> wenn das Schild ausdrücklich zwischen verschiedenen Bussen
>>> unterscheidet ist ein Bus eben nicht mehr ein Bus.
>>>       
>> Hallo
>> Was soll denn dann ein Touristenbus sein? Ein Bus voller Touristen? Darf der
>> Bus dann rein, wenn die Touristen vorher aussteigen?
>>     
>
>
> Auf dem Schild steht "touristische Busse". Ob das eine spezifische
> Klasse im italienischen Recht ist weiss ich nicht genau, vermute
> allerdings eher nicht. Der Text auf Zusatzschildern kann glaub frei
> gewählt werden. In Deutschland gibt es auch ähnliche Schilder, nur
> steht es dann dort meist andersrum drauf (Einfahrt verboten, "ausser
> Linienverkehr" oder so).
>
> Im Wiki gibt es "psv", das ist öffentlicher Personenverkehr. Busse
> gehören da m.E. schonmal nur dann dazu, wenn sie allgemein Transport
> anbieten, Charterbusse, Busreisen und ähnliches würde ich nicht
> dazurechnen. Das tag "bus" ist gem. Wiki eine Unterklasse von "psv"
> und betrifft Busse im Linienverkehr (wie Heiko eingangs schon
> darlegte). Beides hat also nichts mit "Ausflugsbussen" zu tun. Nach
> dieser Lesart wären "Touristenbusse" alle die Busse, die sich nicht im
> Linienverkehr befinden.
>
> Zur Erläuterung der Situation: Das ist eine Zufahrt zum lokalen
> Friedhof inkl. zugehörigem Parkplatz. Wenden wäre dort zwar schon
> möglich, aber man will wohl auch das Parken dort verhindern. Das Ganze
> in der Nähe einer bedeutenden Touristenattraktion (UNESCO
> Weltkulturerbe), und wenn man die rechte der Straßen nimmt kommt man
> zum speziell vorgesehenen Bus-Parkplatz.
>   

eigentlich (tm) müsste man deutlicher trennen zwischen der 
Fahrzeugklasse (Bus) und der Nutzung/Verwendung (Linie/Tourist).
Wie Heiko schon anmerkte, wurde dusseligerweise der ganz allgemeine 
Kurzbegriff 'bus' ausgerechnet für einen Spezialfall (Linienverkehr, 
psv) verbraten, so dass er leider für die allgemeinere Fahrzeugklasse 
nicht mehr zur Verfügung steht.
Finde ich ausgesprochen unglücklich gewählt.

Meine persönlichen Favoriten wären gewesen:
bus => allgemeine Fahrzeugklasse, zukünftig vielleicht omnibus, auch 
wenn der Begriff veraltet ist
regular_bus => Nutzung  bei Linienverkehr (psv), muss wohl leider bus 
bleiben ...
tourist_bus => sonstige Nutzung (nicht im Linienverkehr)

Für alle diese Fälle gibt es Ge- und Verbote bzw. Einschränkungen.
Wenn die Daten ganz allgemein verwendet werden sollen, muss man 
schließlich auch den möglichen Sonderfall berücksichtigen, das ggf. ein 
Linienbus darf, andere Busse aber genau nicht, insofern hat Martin schon 
recht.

Gruß
Georg





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de