[Talk-de] Transparente OSM Tiles?

Mike Dupont jamesmikedupont at googlemail.com
So Apr 17 13:36:22 UTC 2011


Ich habe mich das auch gefragt, ob man viele der verschiedene Layers auch so
transparent ablegen koennte. Das finde ich super.
mike

2011/4/17 Lars Lingner <gislars+list at googlemail.com>

> Am 17.04.2011 12:49, schrieb OpenDEM:
> > Hallo,
> >
> >
> >
> > Ich habe für das OpenSeaMap Projekt einen WMS mit Meerestiefen erstellt.
>
> Welchen Kartenserver benutzt Du?
>
> >
> > Diese würde ich jetzt gerne über die OSM Meeresflächen legen. Gibt es OSM
> > Tiles bei denen nur die Meeresflächen transparent sind?
> >
>
> Sind die Meerestiefen vergleichbar mit Zahlenangaben oder eher Linien?
> Ähnlich zu den Höhenlinien bei Gebirgen?
>
> Für Transparenz müssen ein paar Bedingungen erfüllt sein:
>
> - Bildformat png oder gif (jpg kennt keine Transparenz). D.h. der
> Kartenserver muss dieses Format anbieten und die Anwendung muss es auch
> anfordern.
> - Anwendung die die Karte zeigt (z.B. Browser) muss ebenfalls
> Transparenz unterstützen. Das ist aber heutzutage fast überall gegeben.
>
> Wenn Du dann in Deiner Anwendung die OSM-Karte und darüber die
> Tiefenkarte einbindest, wirst Du den gewünschten Effekt bekommen.
>
> Der WMS für die Mautknoten (wms.openstreetmap.de) wurde so konfiguriert.
>
>
> Für weitere Hilfe wäre ein Online-Beispiel oder Ausschnitte aus
> Konfigurationsdateien hilfreich. Oder konkretere Fragen ;)
>
>
> Lars
>
>
>
> _______________________________________________
> Talk-de mailing list
> Talk-de at openstreetmap.org
> http://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-de
>



-- 
James Michael DuPont
Member of Free Libre Open Source Software Kosova and Albania flossk.org
flossal.org



Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de