[Talk-de] Cycleways - oftmals falsch getaggt

M∡rtin Koppenhoefer dieterdreist at gmail.com
Do Apr 28 07:37:59 UTC 2011


Am 27. April 2011 13:15 schrieb Georg Feddern <osm at bavarianmallet.de>:
>>  und
>> Außerorts meist landwirtschaftliche Wege.
>>
>
> *Da* hat dann ein highway=cycleway aber schon gar nix zu suchen - er ist
> dann längst nicht das höchstwertige Verkehrsmittel.


wenn es sich z.B. um einen Radweg (rundes blaues Schild) handelt mit
Zusatz "landwirtschaftlicher Verkehr frei", dann wäre cycleway auch
mein Tagging der Wahl (kenne ich z.T. so aus BaWü.).


> Im Gegensatz zu den außerorts straßenbegleitenden Fuß-/Radwegen.
> Da ergibt sich dann aber dass nächste Problem:
> Wie gebe ich die STVO-Eigenschaft 'straßenbegleitend' an (cycleway=track?)
> und gleichzeitig die Info 'Du kannst längst nicht überall die Straße queren'
> (getrennter Weg?) ...


das ist doch gleichbedeutend: ein "track"-cycleway bedeutet ja gerade,
dass man nicht überall die Straße queren kann. (Daher finde ich den
tag prinzipiell problematisch: eigene Wege sollten auch explizit
gezeichnet werden, diese Abkürzungsmöglichkeit beim Mapping führt
mittelfristig zu Verdruss durch Editwars).


Gruß Martin




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de