[Talk-de] Auswertung der ersten Reaktionen auf Lizenzwechsel Phase 3

Sebastian Hohmann mail at s-hohmann.de
Sa Apr 30 11:53:10 UTC 2011


Am 28.04.2011 13:10, schrieb Matthias Julius:
> Bei OSM geht es schließlich vordergründig um die Daten. Es nützt uns
> relativ wenig, wenn jemand seine gerenderten Karten unter eine freie
> Lizenz stellt.
>

Da sind manche durchaus anderer Meinung und wollen auch "Produced Works" 
unter einer freien Lizenz sehen. Oder am besten überhaupt niemand der 
Geld mit den Daten verdient (nach dem Motto "ich möchte nicht 
Datenlieferant für Firmen sein").

Ich wollte mit meiner ursprünglichen Mail nur darauf hinweisen, dass 
Firmen auch mit der ODbL an den Daten verdienen können, ohne irgendetwas 
an die Community zurückzugeben. Dass die Community eventuell garnichts 
zurückbekommen möchte, wenn es sich nicht um Daten handelt, ist wieder 
eine andere Geschichte.

Gruß




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de