[Talk-de] Auswertung der ersten Reaktionen auf Lizenzwechsel Phase 3

NopMap ekkehart at gmx.de
Sa Apr 30 12:01:23 UTC 2011


Hi!


Ulf Lamping wrote:
> 
> Was ist eine Vektorkarte anderes als eine (spezialisierte) Datenbank?
> 
> Es dürfte "relativ einfach" sein ein Tool zu schreiben um die Daten aus 
> der Garminkarte wieder in eine .osm Datei umzuwandeln. Die erhaltenen 
> Daten beinhalten im Zweifel einen nicht unerheblichen Teil der OSM Daten.
> 

Genau an dem "spezialisiert" liegt der Knackpunkt. Ein spezialisertes
Einbahn-Format ist keine Datenbank.

Ich sehe das ungefähr so, wie es auch in der Wikipedia definiert ist:

"A database is a system intended to organize, store, and retrieve large
amounts of data easily." [1]

Es geht nicht darum, ob es irgendwie möglich  ist, Daten wieder
rauszubekommen, sondern ob es dafür vorgesehen ist, sprich entsprechende
Schnittstellen by Design vorhanden sind.

Auf ein propriertäres Vektorformat trifft das nicht zu. Auch dann nicht,
wenn es von Dritten gehackt wurde. Das Format ist für die Anzeige optimiert,
es ist gerade nicht dafür vorgesehen, die Daten nochmal als Daten zu
exportieren.

Die Interpretation "wenn ich Daten irgendwie, egal wie mühsam, auch nur
teilweise rausziehen kann ist es eine Datenbank" ist völlig theoretisch und
wertlos. Danach ist wirklich alles eine Datenbank. Nicht nur Map Tiles (kann
ich ja Vektorisieren), auch ein Fernseher (Foto->Bilderkennung), ein T-Shirt
(Scanner->OCR) die OSM-Bettwäsche, bedruckte Kaffetassen...

Diese Argumentation erinnert mich stark an die ganzen Variationen zum DeCSS
Code mit illegalen Primzahlen [2] als Krönung des Absurden.

Glaube kaum, daß sich ein Gericht im Zweifelsfall von dieser ebenso
freizügigen wie sinnfreien Interpretation überzeugen läßt. :-)

bye
                  Nop


[1] http://en.wikipedia.org/wiki/Database
[2] http://en.wikipedia.org/wiki/Illegal_prime--
View this message in context: http://gis.638310.n2.nabble.com/Auswertung-der-ersten-Reaktionen-auf-Lizenzwechsel-Phase-3-tp6282831p6319421.html
Sent from the Germany mailing list archive at Nabble.com.




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de