[Talk-de] Wohngebiete landuse=residential und ihr Bezug zu =?iso-8859-1?q?Stra=DFen?=, einheitliche Erfassung (war Re: wieder mal - Flächen und Wege)

Martin Koppenhoefer dieterdreist at gmail.com
Mo Aug 29 02:09:16 UTC 2011


Am 29. August 2011 03:20 schrieb "Christian Müller" <cmue81 at gmx.de>:
>  Weiterhin stellt sich die Frage, ob rechtskonforme Definitionen für die Tags Sinn machen, wenn wir die Ressourcen zu rechtskonformem Mapping nicht haben.


ja, das erübrigt sich schon deshalb, weil wir weltweit mappen. Ich
will nicht die Definitionen der BauNutzungsverordnung auf landuse tags
ummünzen, obwohl ein Blick da rein auch nicht schaden kann.
Mischgebiet und Kerngebiet sind z.B. bauliche Nutzungen, die auch OSM
nicht schaden würden.

http://www.gesetze-im-internet.de/baunvo/BJNR004290962.html#BJNR004290962BJNG000101307

Wir haben viel mehr landuses in OSM als dort aufgeführt sind, weil da
nur für die Bebauung vorgesehene Flächen behandelt werden (diese dafür
detaillierter als OSM es macht).

Gruß Martin




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de