[Talk-de] Wohngebiete landuse=residential und ihr Bezug zu =?iso-8859-1?q?Stra=DFen?=, einheitliche Erfassung (war Re: wieder mal - Flächen und Wege)

Martin Koppenhoefer dieterdreist at gmail.com
Mo Aug 29 13:15:06 UTC 2011


Am 29. August 2011 14:38 schrieb Frederik Ramm <frederik at remote.org>:
> Ein Wohngebiet ist auch dann noch ein Wohngebiet, wenn da ein Laden steht.


+1
sowieso ist ein Wohngebiet auch noch ein Wohngebiet, wenn da alles
mögliche andere drin ist. Da sind wir uns ja sowieso (glaub ich)
sprachlich einig. Ein Wohngebiet kann aus verschiedenen Nutzungen
bestehen, auch die kleine Mall, die vor allem lokal genutzt wird,
gehört zum Wohngebiet ("Ist im Wohngebiet"). Die Nutzung dort ist dann
aber trotzdem nicht wohnen.

Was den Laden angeht: wenn da oben noch Leute wohnen würde ich auch
die vorherrschende Nutzung mappen (residential) und den Laden nur als
shop. Wenn es ein kleiner Handwerkerbetrieb (sagen wir mal 5
Angestellte) ist, der z.B. aus Hof, Werkhallen, Büro etc. besteht und
da auch noch der Chef wohnt, finde ich es schon schwieriger und würde
dazu tendieren, die (m.E. überwiegende) gewerbliche Nutzung auch
ausweisen zu wollen.

Gruß Martin




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de