[Talk-de] Fixpunkte kennzeichnen

Stephan Wolff s.wolff at web.de
Fr Okt 21 00:37:42 UTC 2011


Am 20.10.2011 23:51, schrieb Garry:
> Am 20.10.2011 11:22, schrieb Tobias Hobmeier:

> Hat man eigentlich schon mal darüber nachgedacht sowas als echte
> Fixpunkte (verschiebungssicher) zu implementieren?

Ich hatte mir einmal ein Konzept überlegt, um allgemein korrekte
Informationen zu kennzeichnen. Leider habe ich nie ein Proposal dazu 
verfasst.
Mit "sic=key_name" könnte die tags als überprüft korrekt bezeichnen 
(sozusagen das Gegenteil von "fixme").

sic=key_name
	Der Wert von "key_name" ist mit hoher Sicherheit korrekt
sic=key_name1;key_name2;key_name3
	die Werte aller aufgezählten keys sind korrekt
sic=position
	die Position ist mit üblicher GPS-Präzision korrekt
sic=yes
	alle tags sind korrekt

Ein Fixpunkt mit amtlich vermessener Koordinate (Seezeichen, 
Kirchturmspitze, etc.) würde "sic=lat;lon" erhalten.
Eine mit GPS vermessene neue Brücke bekäme "sic=position", damit sie 
nicht jemand per Luftbild an die Position der Vorgängerbrücke setzt.
Eine Straße mit ungewöhnlich geschriebenem Namen erhielte "sic=name".

Wenn die Editoren das Konzept unterstützen (zunächst muss "sic=key_name" 
gelöscht werden, erst dann kann der dazugehörige Wert geändert werden) 
hätte man einen guten Schutz gegen Veränderung. Mapper könnten das tag 
sprachunabhängig verstehen und Bots könnten das Objekt unverändert lassen.

> Wäre ja auch für die Luftbild-Georeferenzierung relevant wenn man genaue
> Fixpunkte wie z.b.markante Kreuzungsmittelpunkte eintragen kann.

Einen Kreuzungsmittelpunkt finde ich nicht gerade ein gutes Beispiel.
Bei leicht asymmetrischen Kreuzungen könnte man verschiedene Punkte als 
Mittelpunkte definieren. Die Fahrbahnmarkierungen werden nach wenigen 
Jahren erneuert und andere markante Kennzeichen des Mittelpunkts kenne 
ich nicht.
Zum Ausrichten von Luftbildern wären eher Kanaldeckel oder Eckpunkte 
niedriger Gebäude geeignet.

Viele Grüße
Stephan





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de