[Talk-de] Fixpunkte kennzeichnen

Frederik Ramm frederik at remote.org
Fr Okt 21 06:13:35 UTC 2011


Hi,

On 10/21/2011 02:37 AM, Stephan Wolff wrote:
>> Hat man eigentlich schon mal darüber nachgedacht sowas als echte
>> Fixpunkte (verschiebungssicher) zu implementieren?
>
> Ich hatte mir einmal ein Konzept überlegt, um allgemein korrekte
> Informationen zu kennzeichnen. Leider habe ich nie ein Proposal dazu
> verfasst.

Deine Idee ("sic=...") hat einen gewissen Charme. Natuerlich kann man 
sich nie darauf verlassen, dass alle Editoren das unterstuetzen, und in 
die API wird irgendeine Art von Nicht-Aenderbarkeit auch bestimmt nicht 
eingebaut werden, aber gerade fuer sowas wie "ja, hier ist *wirklich* 
ein See und nicht das auf dem alten Luftbild noch nichtbare Gebaeude" 
oder sowas koennte man mittlerweile manchmal echt einen Tag gebrauchen.

Die Englaender haben da den Key "not:name" eingefuehrt, weil immer 
wieder Leute gedankenlos Namen anhand der Ordnance-Survey-Daten 
"korrigieren", obwohl wir wissen, dass der Wert in OSM richtig ist - da 
wird dann mit "not:name" der falsche Name eingetragen, um diesen 
Sachverhalt klarzustellen:

http://taginfo.openstreetmap.org/keys/not%3Aname#map

Bye
Frederik




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de