[Talk-de] LKW Mautinformationen

Masi Master masi-master at gmx.de
Mi Aug 8 21:58:32 UTC 2012


Am 08.08.2012, 11:27 Uhr, schrieb Martin Koppenhoefer  
<dieterdreist at gmail.com>:

> Am 07.08.2012 um 14:30 schrieb "Masi Master" <masi-master at gmx.de>:
>
>> Relation:
>> type=restriction
>> restriction=hgv
>> hgv:toll=yes
>> minweight=12
>
>
>
> Das halte ich so für keine besonders gute Syntax. hgv ist eine  
> Fahrzeugklasse und keine turnrestriction.
>
> Auch wenn man type=restriction für andere Einschränkungen als  
> Abbiegevorschriften verwenden wollte, sollte man m.E. eher so was wie
> restriction:for=hgv
> restriction=maxweight
> verwenden
>
> M.E. macht es aber eigentlich keinen Sinn, die Nutzung dieses  
> Relationentyps um weitere, im Prinzip grundverschiedene (s. z.B.  
> members) Verkehrsvorschriften zu erweitern, da die Logik eine ganz  
> andere ist.
>
> Gruß Martin

Hi Martin,
meinte, dass es so ähnlich aussehen könnte (und von TURNrestriction war  
keine rede :) ). Ob es später type=restriction oder type=XYZ heißt, ist  
erstmal egal.

Der Grundaufbau der Ralation kann aber so sein:
type=beschränkung
beschränkung=was_beschänkt_werden_soll
nebenbedingungen

Vorteil ist, dass man es auch für zeitabhängige Geschwindigkeitsverbote  
o.ä. hernehmen kann.

Gruß
Masi





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de