[Talk-de] Unterwasser-Seekabel im Mittelmeer gerendert => Open Sea Map

Markus liste12A45q7 at gmx.de
Di Aug 28 08:58:05 UTC 2012


Moin Stephan,

Danke für diese Präzsisierung:

> Eine Kompassablenkung würde ich nur bei einpoligen HGÜ-Kabeln erwarten,
> aber nicht bei Drehstrom- und Kommunikationskabeln.

> Open Sea Map definiert für diverse Objektklassen eigene Tags.

Für nautische Dinge verwenden wir die internationale Norm s57.
Sie kann vieles unterscheiden, was für die Seefahrt erforderlich ist.
Am Beispiel "cable_submarine" kann man das gut sehen:
Damit ist es möglich, nur für die Seefahrt relevante Kabel als 
Unterwasserkabel zu zeigen, und andere ggf. auszublenden.
Und gleichzeitig kann für die Land-Kartographie Relevantes trotzdem 
differenziert beschrieben und abgebildet werden.

Klar wäre das auch irgendwie anders denkbar, aber wir haben uns vor zwei 
Jahren entschieden, das Rad nicht nochmal neu zu erfinden.
Und ein bisschen Redundanz hilft auch bei der Fehlersuche.

Gruss, Markus




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de