[Talk-de] Konzept für straßenbegleitende Wege

Stephan Wolff s.wolff at web.de
So Jan 1 15:15:19 UTC 2012


Am 31.12.2011 12:29, schrieb Henning Scholland:
> Es bleiben also nur unzählige Relationen (fände ich suboptimal, da sehr
> fehleranfällig)

Ja, fehleranfällig, mühsam für den Mapper, kompliziert für den Renderer.

> oder aber ein mehrfaches eintragen von den relevanten
> Informationen.

Mehrfaches eintragen macht Arbeit und provoziert widersprüchliche Daten.

> Dazu bräuchte es an den straßenbegleitenden Wegen ein
> <straßenbegleitend>=yes und die üblichen Taggs für diesen Weg.

Das entspricht meinem Vorschlag.

> An dem
> Hauptweg bräuchte es dann die Taggs wie
> cycleway:left/right=yes|no|oneway, cycleway:left/right:surface=... usw.

Warum sollten diese Informationen am Hauptweg nochmals stehen? Der
Router sieht doch beide ways und berechnet nach Vorgaben des Nutzers
die bessere Alternative.

Viele Grüße
Stephan







Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de