[Talk-de] Konzept für straßenbegleitende Wege

Stephan Wolff s.wolff at web.de
So Jan 1 22:40:51 UTC 2012


Moin!

Am 01.01.2012 21:02, schrieb Robert S.:
> 2011/12/30 Stephan Wolff<s.wolff at web.de>
>> Das Konzept kommt ohne zusätzliche Relationen aus...
>
> Ganz schlecht!

Relationen sind doch kein Selbstzweck.

> Das ist doch gerade so ein Fall, für den die Relationen erfunden worden
> sind: Mehrere Objekte stehen in relation zueinander!

Ich möchte Radwege unterscheiden in straßenbegleitend und eigenständig. 
Die Klassifikation ist gerade der Zweck, für den die Tags erfunden
worden sind.

> Ich sehe garkeinen anderen langfristig sinnvollen Weg als eine Relation für
> sowas. Vlt. mit type=road oder so.  Da könnte man dann viele Sachen auf
> einmal erledigen. Nicht nur das Verknüpfen mit straßenbegleitenden Wegen,
> sondern auch das Verknüpfen mit area:highway=* oder Fahrspuren. Selbst die
> associatedStreet-Relationen könnten darin aufgehen.

Kannst du ein konkretes Relationsmodell nennen, welches die von mir
genannten Vorteile bietet?

Viele Grüße
Stephan





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de