[Talk-de] Heise: "Studie: OpenStreetMap holt kommerzielle Kartenanbieter ein"

Chris66 chris66nrw at gmx.de
Do Jan 5 15:28:04 UTC 2012


Am 05.01.2012 16:01, schrieb Stephan Wolff:

> Man müsste eine zufällige Stichprobe der Abbiegeverbote von TomTom
> nehmen und bestimmen, welcher Anteil in OSM vorhanden ist, welche
> Auslassungen unbedeutend sind und welcher Anteil in OSM wirklich fehlt.

Mich würde mal interessieren ob die Kommerziellen auch
Spur-Restrictions in ihren Daten haben.

Diese Kreuzung hat z.B. 24 Stück, wenn ich richtig gezählt habe:

<http://www.openstreetmap.org/?lat=47.99948&lon=7.844088&zoom=18>

Ein paar fehlen da übrigens noch....

Ist es eine optische Täuschung, dass JOSM die blauen Schildchen
in unterschiedlichen Größen malt?

Chris





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de