[Talk-de] Heise: "Studie: OpenStreetMap holt kommerzielle Kartenanbieter ein"

Pascal Neis pascal.neis at gmail.com
Do Jan 5 20:25:12 UTC 2012


Hi,

Stephan Wolff schrieb:
> Die Artikel über deine Arbeit fassen leider die relevanten und
> irrelevanten Vorschriften als "Abbiegeverboten, die für Autofahrer
> bei der Routenplanung besonders wichtig sind" zusammen.


nein, berechnete oder z.B. Abbiegevorschriften die die Einfahrt in
eine Anlieger-Frei Straße unterbinden habe ich herausgefiltert und
das steht auch so im Artikel.


> Wenn bei OSM eine Verkehrsinsel nicht eingetragen ist, können auch die
> damit verbundenen Abbiegevorschriften nicht existieren. Sie fehlen dann
> nicht, sondern sind für das Datenmodell unnötig. Das ist ein großer
> Unterschied.

Also eine Abbiegevorschrift um eine Verkehrsinsel ist bei meinen
Sichproben glaube kein einziges mal vorgekommen. Viel öfters die
erwähnten Abbiegevorschriften wenn ein Straße geteilt oder wieder
zusammengeführt wird (für getrennte Fahrbahnen!) oder weil zwei
Einbahnstraßen daraus wurden.

viele gruesse
pascal




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de