[Talk-de] Piratenpartei wirbt im Abgeordnetenhaus Berlin für OpenStreetMap

Philip Gillißen guerda at freenet.de
Fr Jan 13 06:55:08 UTC 2012


Redeauszug (es gilt das gesprochene Wort):




Andreas Baum wrote
> 
> In diesem Zusammenhang wäre es auch interessant zu erfahren ob Ihr
> geplanter Ausbau und die technische Verbesserung der Plattform berlin.de
> (KV 94,14, d17-0077 S.4) auch mit einer Freigabe der Inhalte unter einer
> Creative-Commons-Lizenz einhergehen wird, wie es beispielsweise auch das
> Weisse Haus längst vorbildlich umsetzt. Denn so würden die von
> Steuergeldern erstellten Inhalte dem Bürger endlich auch für eine
> benutzerfreundliche Weiternutzung zur Verfügung stehen. Steigen Sie auf
> freies Kartenmaterial um und geben Sie die Bilder, Grafiken und Texte frei
> wie es auch bereits das Bundesarchiv mit etwa 100.000 seiner Fotografien
> getan hat! (Quelle) Das Land Berlin muss endlich erkennen dass die
> Befreiung von öffentlichen Daten eine Voraussetzung für eine
> fortschrittliche Informationsgesellsachaft darstellt. Das Projekt "Berlin
> Open Data" ist ein erster Schritt in die richtige Richtung.
> [...]
> Kurioserweise nutzt übrigens auch das Hauptstadtportal des Landes Berlin
> noch immer das Kartenmaterial von besagtem Webportal stadtplandienst.de,
> statt wie soeben angesprochen, auf freie Karten zurück zu greifen. Welche
> Lizenzkosten fallen eigentlich für die Nutzung der Karten von
> stadtplandienst an? Warum werden nicht die vielfach sehr viel
> detailreicheren Karten von openstreetmap.org genutzt? Ein kleines
> Beispiel, wo durch den Einsatz freier, offener Technologie Geld gespart
> werden kann, und gleichzeitig ein qualitativ besseres Angebot gemacht
> werden kann, ohne dass Berliner mit einer Abmahnung ihres ehemaligen
> Verbraucherschutzsenators rechnen müssen, wenn Sie den Anfahrtsweg zu
> ihrem Bürgeramt mit Kartenmaterial des aus öffentlichen Geldern
> finanzierten Portals berlin.de weiterreichen.
> 
https://redmine.piratenfraktion-berlin.de/projects/plenar6sitzung/wiki/Andreas_Baum_zur_Regierungserkl%C3%A4rung

--
View this message in context: http://gis.638310.n2.nabble.com/Piratenpartei-wirbt-im-Abgeordnetenhaus-Berlin-fur-OpenStreetMap-tp7181434p7183178.html
Sent from the Germany mailing list archive at Nabble.com.




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de