[Talk-de] Umsatzsteuer-nummern taggen

Frederik Ramm frederik at remote.org
Fr Jan 13 07:45:07 UTC 2012


Hallo,

On 01/13/12 01:20, Martin Koppenhoefer wrote:
> naja, das bleibt natürlich jedem selbst überlassen, aber um den
> gleichen Operator/Geschäft als solches zu identifizieren ist das als
> offizielle Nummer m.E. ideal.

Es ist eine Steuernummer, keine Geschaeftsidentifikationsnummer. Die 
Steuernummer ist im wesentlichen eine Sache zwischen dem Unternehmer und 
dem Finanzamt. Sie ist zwar oft auf Quittungen/Kassenzetteln drauf, muss 
das aber nicht notwendigerweise sein. Was fuer den Kunden aussieht wie 
ein einziger Laden, kann steuerlich durchaus mehrere Betriebe sein und 
mehrere Nummern haben (einfaches Beispiel: Der Baecker hinter der 
Supermarktkasse; schwierigeres Beispiel: der Geschenke-Verpack-Desk im 
hiesigen Karstadt). Was fuer den Kunden aussieht wie mehrere 
verschiedene Laeden, kann durchaus steuerlich der gleiche Betrieb sein.

Die Steuernummer kann sich ausserdem jederzeit aendern, ohne dass fuer 
den Kunden eine Aenderung offensichtlich ist (z.B. Besitzwechsel des 
Supermarkts von der Ersten Real Warenhaus GmbH zur Zweiten Real 
Warenhaus GmbH oder so).

Als Identifikationsnummer taugt das etwa so viel wie die Handynummer des 
Marktleiters - auch die wuerde so einigermassen funktionieren, auch bei 
der wuerde ich die Stirn runzeln.

Bye
Frederik




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de