[Talk-de] Lübeck oder Lübeck-Travemünde

Martin Simon grenzdebil at gmail.com
Fr Jan 13 14:52:21 UTC 2012


Am 13. Januar 2012 11:32 schrieb Andreas Neumann <andr-neumann at gmx.net>:
> Mhhh... Ich handhabe das so: addr:city bekommt bei mir den "richtigen"
> Namen (also den Obernamen bei Städten). Via addr:suburb definiere ich
> dann den Ortsteil.
> Damit tritt man gerade in sehr selbstbewussten eingemeindeten Ortsteilen
> so manchen auf die Füße...
>
> Einzige Ausnahme bisher: Bei mir um die Ecke gibt es eine
> "Dorfgemeinschaft" (Verwaltungsgemeinde), die sich einen Namen gegeben
> hat, den bisher gar kein Dorf hat. Da hab ich mal das Dorf in der city
> belassen ;).
>
>
> So, und nun sehe ich, dass die mein schönes Attribut gekillt haben :(...
> addr:suburb war vor einiger Zeit mal in der Diskussion, aber scheinbar
> muss man heutzutage addr:district und addr:subdistrict verwenden...
> Vllt. kann ja mal wer nen Bot losschicken, der all meine suburb-Leichen
> in district-Attribute umwandelt.

Hallo Andreas!

Ich habe auch spärlich addr:suburb verwendet und halte es auch für
richtige und wichtig, diese Information zu erfassen. Bei uns in der
Gegend gibt es seit der Gemeindereform einen Haufen Gemeinden, die aus
vielen Dörfern bestehen, die Auswärtige nicht oder nur durch raten der
richtigen Gemeinde zuordnen können.

Teilweise haben diese Dörfer, die jetzt Ortsteile von Gemeinden sind,
selbst noch Ortsteile - also eine dritte Ebene - was jetzt zu
Problemen beim Adress-tagging führt, da "suburb" nicht ausreicht.
Eventuell sollten wir aber den Begriff "suburb" überdenken, da die
Assotiation damit doch eher irreführend ist.
Vielleicht wäre etwas analog zu admin_level besser...

Wenn jemand dazu eine Wiki-Seite eröffnen möchte, würde ich gerne an
einer Lösung mitwirken.

Gruß,

Martin




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de