[Talk-de] Strassenlisten

Tirkon tirkon33 at yahoo.de
Sa Jan 21 05:09:03 UTC 2012


>schick mir eine osm PM, dann stelle ich Dir die Liste gezipt bereit.

>Ich integriere die Liste übers Wochenende in die bestehende
>Straßenlistenauswerung [1].

Das ist sehr erfreulich. Danke!

Florian Lohoff hatte diese Listen durch ein Wiki so angelegt, dass man
sie gemeinschaftlich bearbeiten konnte. Das machte sie beispielsweise
für lokale Stammtische als Analyseinstrument sehr attraktiv. Einer
besorgte die Listen für ein größeres Gebiet. Andere, die vor Ort
wohnten, kommentierten Sie. Dadurch konnte man Fehler in den Listen
von der Auswertung ausnehmen, ohne die ursprüngliche Liste zu
verändern. So kommen zum Beispiel im hiesigen Gebiet häufig Gehöfte-,
Gemarkungs- und Flurnamen vor, die als Straßennamen so nicht
existieren. 

Dergestalt war die Auswertung auch umwegig geeignet, um
Stadtteilgrenzen zu bestimmen, sofern die Liste eine entsprechende
Gliederung aufwies. Man konnte ein Polygon um die nicht
auskommentierten Straßen definieren. Beispielsweise in Düsseldorf
wurden die Stadtteilgrenzen über die Straßenlisten bestimmt.

Das wikimäßige Eintragen der Listen war auch hilfreich bei der
Erstellung der Liste. Zumindest bei mir war es in vielen Fällen
erforderlich, die von den Kommunalverwaltungen erhaltenen Listen
zunächst einmal von Hand aufzubereiten. So kamen beispielsweise
Straßennamen verstreut mehrfach vor, z.B. von Hausnummer X bis Y in
Stadtteil Z. Anhand eines Auswertungslaufes der Straßenliste konnte
man dann Umsetzungsfehler feststellen und nachkorrigieren. 

Außerdem konnte man so Listen für verschiedene Detailgrade erstellen
z.B. für die Gesamtstadt und für jeden Ortsteil oder für eine
Samtgemeinde und die einzelne Mitgliedsgemeinde. Dies ist natürlich
wesentlich schwieriger und umständlicher als auch für den Verwalter
(also Dich) wesentlich arbeitsintensiver, wenn die Listen eingereicht
werden müssen.

Nicht zuletzt kennt der User die Verwaltungsstrukturen vor Ort am
Besten und kann Sie somit in einem Wiki etablieren. Außerdem kann man
den Bearbeitungsverlauf nachvollziehen.

In dem Fall einer Insel gab es keine Straßenliste und musste für OSM
erstellt und von mir von Papier erfasst werden. Der erste
Auswertungslauf ergab Lücken auf der Liste der (Mini-) Verwaltung.
Nach Rücksprache stellte sich heraus, dass der Mitarbeiter sie aus dem
Kopf erstellt und noch einige vergessen hatte, so dass er mir diese
per Telefon durchgab.

Sicherlich gibt es neben den oben genannten anderswo noch weitere
Beispiele dafür, warum solch einer Liste erst iterativ durch
Probeläufe zu ihrem endgültigen Zustand kommt. Außerdem ist das Ganze
nicht statisch. Straßen verschwinden und neue kommen hinzu. Daher die
Frage: Wirst Du auch so eine Bearbeitungsmöglichkeit für den User in
Zukunft implemetieren?

Insbesondere nach der Lizenzumstellung käme den Listen auf Grund der
dann entstehenden Löcher wieder eine gesteigerte Bedeutung zu.

In Florians Auswertung gab es die Möglichkeit, durch ein Komma hinter
dem Straßennamen einen Kommentar anzufügen. Gleichzeitig wurde der
Straßenname aus der Auswertung ausgeblendet. Wünschenswert wäre für
die Zukunft eine Modifikation dieses Features: 
1) optional ein Zeichen hinter dem Straßennamen, dem ein Kommentar
ohne funktionelle Wirkung folgt 
2) dahinter optional ein Zeichen, dem ein Name folgt, der statt des
Namens aus der Liste bei der Auswertung verwendet wird. Folgen diesem
Zeichen nur Leerzeichen, wird der Name aus der Auswertung vollständig
ausgeblendet. Möglicherweise könnte in der Auswertung der originale
Straßenname aus der Verwaltugsliste in Klammern hinter dem Ersatznamen
angegeben werden. 

Hilfreich wäre es zudem, wenn die OSM Grenzrelation auch in die Google
Karte der fehlenden Straßen eingeblendet werden könnte. Dann sieht man
gleich, was außerhalb liegt. 

Zuletzt noch eine Frage zum Verständnis der Google Auswertung: Es
finden mehrere Läufe statt. Wodurch unterscheiden sich diese?

>Dietmar aka okilimu
>
>[1] toolserver.org/~okilimu/listofstreets/

Ach Du bist das. Dann ist ja Alles in trockenen Tüchern.

Ich habe mal die Wikiseite für die Straßenlisten nach der Klärung in
diesem Thread auf die neue Situation angepasst.

http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Stra%C3%9Fenverzeichnis

Grüße
Tirkon





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de