[Talk-de] Hintergrund Josm Editor

bkmap burkhard.kirchner at web.de
Mi Jan 25 09:25:01 UTC 2012


Am 24.01.2012 12:42, schrieb Martin Koppenhoefer:
> Am 24. Januar 2012 09:50 schrieb Steffen Heinz<eifelhunde at gmx.de>:
>> Am 23.01.2012 22:35, schrieb Martin Siegel:
>>
>>> Ich finde, ein dunkler Hintergrund ist, vorallem bei langem Arbeiten am
>>> Bildschirm, deutlich entspannender für die Augen.
>>
>> das Gegenteil ist der Fall!
>
>
> Das ist wohl auch Geschmacksache. Grundsätzlich kann man schwarze
> Schrift auf weissem Hintergrund in der Regel besser lesen als
> andersrum (dazu gibt es Studien, das bezieht sich aber AFAIR auf
> gedruckte Medien, d.h. nicht hinterleuchtet sondern reflektiv).
> Andererseits flimmert weiss je nach Monitor ggf., während schwarz
> normalerweise bedeutet, dass der Monitor dort gar nichts anzeigt. Das
> mag sich durch die LCD-Technologie evtl. etwas verändert haben,
> dennoch tendiert das weiss dazu, zu blenden, während schwarz in dieser
> Hinsicht harmlos ist. Entscheidend ist daher die Umgebungsbeleuchtung:
> der finstere Hacker nachts im dunklen Kämmerlein nutzt wohl besser
> einen dunklen Hintergrund, der Schlipsträger im hell ausgeleuchteten
> Büro besser einen hellen...

Schaut mal da:

Weka Praxishandbuch Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz im Büro;
S 135
ISBN-10: 3811180223
ISBN-13: 978-3811180222

http://books.google.de/books?id=UPcJ13-ZNAEC&lpg=PA135&ots=o13LFdsJwF&dq=%22Farbe%20in%20benutzungsoberfl%C3%A4chen%22%20din&hl=de&pg=PA135#v=onepage&q=%22Farbe%20in%20benutzungsoberfl%C3%A4chen%22%20din&f=false

Gruß
Burkhard





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de