[Talk-de] Automatisch erzeugte Changesets von ulfl

Stephan Holl stephan.holl at intevation.de
Fr Jan 27 10:54:24 UTC 2012


Hello Simon,

Simon Poole <simon at poole.ch>, [20120127 - 11:17:05]

> Das ganze ist ja seit mindestens 3 Wochen bei der LWG in Bearbeitung, 
> kannst du bitte mit Oliver Kühn 
> <http://wiki.openstreetmap.org/wiki/User:oliver.kuehn> Kontakt
> aufnehmen falls der noch nicht besteht.

Was ist LWG?
Der Kontakt zu Oliver Kühn besteht bereits, ein Ergebnis ist noch nicht
in Sicht.
 
> Leider ist es so, dass wir mehrere Ablehner haben, die sich nicht an
> die Regeln gehalten haben und mit ihrem persönlichen Konto Daten
> importiert haben. Eine befriedigende Regel da zu finden ist nicht
> leicht, wenn nicht sogar unmöglich.

Das hört sich ja nicht wirklich gut an! Ich werde schauen, was man da
noch retten kann... Ich habe die damals initial importierten Daten noch
liegen, helfen werden die allerdings wohl eher nicht.

Grüße

	Stephan

> Am 27.01.2012 09:06, schrieb Stephan Holl:
> > Hello Frederik,
> >
> > Frederik Ramm<frederik at remote.org>, [20120126 - 20:54:17]
> >
> >> Hallo,
> >>
> >>      im Wiki ist eine Liste von Changesets, die Ulf Lamping gemacht
> >> hat und die nach automatischen oder zumindest mechanischen Edits
> >> aussehen:
> >>
> >> http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Quick_History_Service/Changeset_Lists#Automated_edits_by_ulfl_and_Frida_Import_Osnabrueck_.28GPL.29
> >>
> >> Die Liste ist von g0ldfish erstellt. Wenn sich das bestaetigt, dass
> >> es sich um automatische Sachen handelt, wuerde ich die im
> >> OSM-Inspector bei Gelegenheit mal auf die Ausnahmeliste setzen,
> >> damit man sich nicht unnoetig mit dem vielen Rot herumplagt - ich
> >> gehe davon aus, dass die LWG automatische Edits am Stichtag
> >> durchwinkt, und wenn nicht, muessen sie halt erst reverted und
> >> dann nochmal automatisch ausgefuehrt werden.
> >>
> >> Koennten 1, 2 Leute vielleicht nochmal stichprobenartig auf die
> >> Liste schauen?
> > In dem FRIDA[1]-Kontext stehe/stand ich mit Ulf Lamping in Dialog.
> > Er hatte die von mir vorprozessierten FRIDA-Daten in OSM
> > eingeladen, da wir (Intevation GmbH) davon keine Ahnung hatten. Nun
> > ist er nicht bereit, die neue Lizenz zu akzeptieren. Das ehemalige
> > FRIDA-Team möchte aber, dass die Änderungen nicht gelöscht werden
> > nach dem 01.04.2012 und wird der neuen Lizenz wohl zustimmmen.
> > Leider hat Ulf den Bulk-Upload damals mit seinem eigenen Account
> > gemacht und nicht mit einem dedizierten 'Frida'-Account.
> >
> > Wie kommen wir da raus? Könnte man diese Changesets einem anderen
> > User übertragen?
> >
> > Könnte ggfs. jemand mit mehr OSM-Inside hier Unterstütztung geben?
> >
> > Vielen Dank für Eure Einschätzung.
> >
> > 	Stephan
> >
> > [1] http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Frida
> >
> >
> > _______________________________________________
> > Talk-de mailing list
> > Talk-de at openstreetmap.org
> > http://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-de
> 
> _______________________________________________
> Talk-de mailing list
> Talk-de at openstreetmap.org
> http://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-de



-- 
Stephan Holl <stephan.holl at intevation.de> | Tel.: +49 (0)541-33 508 3663
Intevation GmbH, Neuer Graben 17, 49074 OS  |  AG Osnabrück - HR B 18998
Geschäftsführer:  Frank Koormann, Bernhard Reiter, Dr. Jan-Oliver Wagner
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : signature.asc
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 198 bytes
Beschreibung: nicht verfügbar
URL         : <http://lists.openstreetmap.org/pipermail/talk-de/attachments/20120127/88156320/attachment.sig>


Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de