[Talk-de] Relation Deutsche Bundesstraßen gelöscht

Tirkon tirkon33 at yahoo.de
Di Jan 31 16:12:35 UTC 2012


Bei mir hört der Thread seltsamerweise nach dem ersten Posting von
Frederik auf. Darum konnte ich keine Antwort mittels Reply erstellen
und habe daher aus dem Internet kopiert:

Martin Koppenhoefer schrieb:
>über den tag kann man das tun, z.B. mit network und operator, oder
>alle refs, die mit "B" anfangen, ggf. mit zusätzlich räumlicher
>Begrenzung (z.B. in in Deutschland). Dann müsste man noch ein paar
>Besonderheiten (Bayern) berücksichtigen. Für solche Abfragen gibt es
>tools wie die Overpass-Api oder die div. XApis. Oder man lädt sich
>halt alles oder einen Auszug und filtert das dann zuhaus, z.B. mit
>OSMFilter.

Danke! Aber das ist eine Lösung für Programmierer, ich sprach von
einer solchen für Otto Normalmapper, wie es eine Sammel-Relation wäre.

Martin Koppenhoefer schrieb:
>(Im Gegenteil besteht mit denen
>permanent das Risiko, dass die nicht gepflegt werden). Stell Dir vor,
>jeder würde für seine Lieblingsdatenbankabfrage eine Relation
>erstellen, damit sollten wir uns nicht belasten.

Möchte ich auch gar nicht. Frederik hat nach einem Nutzen der
Sammel-Relation gefragt und ich habe einen genannt.

Dirk-Lüder Kreie schrieb:
>So eine "einfache Möglichkeit" führt unweigerlich zum DOS der Datenbank,
Ich kenne DOS nur als Betriebssystem, vermute aber, dass Du das hier
nicht meinst. Ich könnte mir aus dem Sinneszusammenhang vorstellen,
dass es eine Art Überlastung ist.

>wobei mir zudem überhaupt kein sinnvoller Anwendungsfall einfällt, bei
>dem man nicht trotzdem noch manuell Daten nachladen müsste. 
Mit JOSM eine Sammel-Relation und deren Kinder laden, fertig.

>Das wiederum
>geht mit Methoden, die die Relation an sich auch wieder unnötig machen.
... wie schon oben bei Martin geantwortet.





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de