[Talk-de] unbekanntes Datenformat aus GPS-Logger

qunuxy-osmmailinglists at yahoo.com qunuxy-osmmailinglists at yahoo.com
Mo Jun 11 21:22:00 UTC 2012


Am 11.06.2012 15:17, schrieb Steffen Grunewald:
> So offensichtlich ist das für mich nicht - dann sollte doch nach Pythagoras

> die Summe der Quadrate der einzelnen Komponenten genau 1000000 ergeben?
Nein, warum?

> Da aber der eine Wert ziemlich konstant über 1000 liegt, geht das schon
> mal nicht
Wenn du den Beschleunigungssensor auf den Boden legst, so dass eine Achse des Sensors exakt zum Erdmittelpunkt ausgerichtet ist, dann wird dieser für diese Achse (Z) ziemlich genau die Erdbeschleunigung von 1 g anzeigen und für die beiden anderen Achsen (X und Y) 0 g.
Wenn du jetzt den Sensor in Richtung der X-Achse beschleunigst, so wird dieser für die Z-Achse weiterhin 1 g anzeigen und zusätzlich für die X-Achse die entsprechende Beschleunigung und für die Y-Achse immer noch 0 g.
Jetzt kannst du den Sensor auch noch zusätzlich in Richtung der Y-Achse beschleunigen, dann zeigt der Sensor für die Z-Achse immer noch 1 g an und für die X- und Y-Achse die entsprechenden Beschleunigungen.
Erst wenn du den Sensor nach oben oder unten beschleunigst, wird dieser nicht mehr die Erdbeschleunigung anzeigen.
Meistens wird der Sensor aber nicht zum Erdmittelpunkt  ausgerichtet sein, dann misst der Sensor natürlich auch für die X- bzw. Y-Achse des Sensors Anteile der Erdbeschleunigung, bei den anderen Achsen verhält sich das entsprechend.





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de