[Talk-de] QR-Codes, neuer Versuch

Jimmy_K Jimmy_K at gmx.at
Sa Mär 24 16:45:39 UTC 2012


Ich kann dir da auch nur beipflichten! Warum ein kompliziertes neues 
System "erfinden"? OSB reicht dafür absolut!
Macht es nicht komplizierter als es ist!


Am 24.03.2012 17:13, schrieb aighes:
> Hallo,
> ich sehe noch nicht so den Vorteil. Beim QR-Code muss ein Mapper 
> genauso vor Ort vorbeikommen. Wenn den Mapper dann das Objekt 
> "gefällt" erfasst er es ohnehin. Ebenso ist fraglich, ob der Mapper 
> den QR-Code erfasst, wenn ihm das Objekt "nicht gefällt".
>
> Am sinnvollsten erachte ich OpenStreetBugs und ähnliches. Da kann 
> jeder alle Infos in Textform eingeben. Ein Mapper kann dort den Bug 
> sehen und entsprechend handeln. Der Vorteil: der Mapper kann auf einer 
> Übersicht erkennen, wo Bugs vorhanden sind und vorbei schauen oder 
> kann die Infos gleich eintragen, wenn er ausreichendes Wissen über das 
> Objekt hat.
>
> Henning
>
>
> _______________________________________________
> Talk-de mailing list
> Talk-de at openstreetmap.org
> http://lists.openstreetmap.org/listinfo/talk-de
>






Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de