[Talk-de] Bierarten und Marken in Kneipen, Restaurants und so weiter

aighes osm at aighes.de
Do Mai 10 13:36:24 UTC 2012


Am 10.05.2012 15:29, schrieb fly:
> On 10/05/12 15:02, Peter Wendorff wrote:
>> Am 10.05.2012 13:56, schrieb Sven Geggus:
>>> Martin Koppenhoefer<dieterdreist at gmail.com>   wrote:
>>>
>>>> http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Proposed_features/Beer_details
>>> Ich finde es zumindest seltsam die Biermarke in den Key zu stecken, statt in
>>> den value.
>> +1
>> warum nicht umdrehen?
>> drink:draught=*, wobei * eine Liste von kommagetrennten Werten sein kann.
>> bzw. analog drink:bottled und drink=*
>> (drink:both ist blödsinn, aber wenn es eine Sorte sowohl aus der Flasche als
>> auch vom Fass gibt, kann man die ja bei beiden Tags eintragen. drink=* wäre eine
>> generellere Angabe, welche es gibt, ohne dass dabeisteht, welche wie
>> ausgeschenkt werden).
>>
>> Außerdem könnte man das ganze (dann) über Biere (und Weine) hinaus erweitern
>> (...ohne dass es hunderte zusätzliche Tags gibt).
>> Während bei Bier und Wein vom Fass und aus der Flasche passt, könnte ich mir
>> z.B. auch "frisch gepresst" bei Fruchtsaft vorstellen, und vielleicht gibt's
>> noch ein paar mehr, die mir so nicht einfallen.
> Ja, ist der bessere Ansatz. Wobei ich schon noch eine optionale Unterkategorie
> der drinks einführen würde.
>
> drink:beer:draught= list
> drink:beer:bottled= list
> drink:soft:draught= list
> drink:soft:bottled= list
> drink:juice:fresh= list
> drink:juice:bottled= list
> drink:tea/coffee:*= list
> ...
>
> yes/no würde ich als Werte akzeptieren.
Sieht für mich bisher am logischsten aus und erlaubt vielerlei 
Auswertungen. Bspw. ob es auch, ob es Bier in Flaschen gibt, wofür ich 
bei den anderen Vorschlägen erstmal wissen müsste, was es alles für 
Biersorten gibt.

Henning





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de