[Talk-de] SInnhaftigkeit der gemappten Polarkreise

aighes osm at aighes.de
So Mai 13 18:29:13 UTC 2012


Ich halte es für überflüssig (auch in der Anzahl der eingetragenen 
Nodes). Unabhängig von der geringen Wanderung liegen die Kreise ja bei 
66,..° N bzw. S. Wenn jemand das Verwenden wollen würde, so könnte sich 
diese Linie selber erzeugen.

Steht für mich auf der selben Stufe wie das Mappen eines Koordinatengitters.

Henning





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de