[Talk-de] highway = steps auch für eine Fläche?

Tobias Knerr osm at tobias-knerr.de
Mi Mai 16 14:07:36 UTC 2012


Am 16.05.2012 15:46, schrieb Martin Koppenhoefer:
> das ist der 3D-Teil. Eine Treppe in OSM einzutragen ist überhaupt
> nicht kompliziert

Es geht sogar einfach als way mit highway=steps. ;)

Die Frage ist, wie man zusätzliche Information reinbekommt - nämlich:
* die von der Treppe eingenommene Fläche
* die Anordnung der Stufen innerhalb dieser Fläche

> 1. Man erstellt eine Relation, mit den tags type=area, highway=steps,
> und idealerweise noch step_count (Anzahl der Steigungen)
> 
> 2. Man zeichnet die 1. Trittstufe (den vorderen, vertikalen Teil der
> untersten Stufe, also wo es zum ersten Mal nach oben geht) als way und
> fügt sie in die Relation ein, als Rolle gibt man "lower" an.
> 
> 3. Man zeichnet die letzte Trittstufe (den vorderen, vertikalen Teil
> der obersten Stufe) als way und fügt sie mit der Rolle "upper" in die
> Relation ein.

Wie ergibt sich daraus die Anordung der Stufen, sobald man auch Treppen
mit gebogenen Stufen mappt? Ich sehe da keine offensichtliche
Berechnungsvorschrift.

Gruß,
Tobias




Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de