[Talk-de] Abbiegespuren, left, right bei turn:lanes

Wolfgang Hinsch osm-listen at ivkasogis.de
So Nov 18 19:03:42 UTC 2012


Hallo,

<http://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:Key:turn> gibt als Value für die
Abbiegerichtung unter anderem left und right an.

(turn:lanes:forward=left|straight|right)

Ich meine, dass diese tags ungünstig gewählt wurden. "left" und "right"
beschreiben bei OSM nicht eine Richtung, sondern eine Seite, was etwas
völlig anderes ist. Der Radweg ist "left", auf der linken Seite, aber er
führt deshalb nicht nach links.

Besonders deutlich wird das, wenn jemand die Richtung des ways mit josm
umdreht und dabei nicht aufpasst oder das Problem nicht kennt. Dann
werden die Spuren umgedreht, und die tags darin auch. Man kommt dann in
der Gegenrichtung aus der entsprechenden Spur wieder in die gleiche
Straße, aber das ist in diesem Fall nicht gewollt.

Vorher: 
Richtung des ways -->, tags turn:lanes:forward=left|straight|right
Hinterher:
Richtung der ways <--, tags turn:lanes:forward=right|straight|left

2 Probleme: 
1. der Postfix :forward wird nicht in :backward gedreht, das sollte sich
softwaremäßig in den Griff bekommen lassen,
2. die beiden Abbiegespuren zeigen vertraut aufeinander.

Das Problem 2 ist in josm kaum lösbar, da es in den meisten Fällen
vernünftig ist, right und left zu vertauschen. Allein auf die
Aufmerksamkeit der Mapper würde ich auch nicht bauen, da kann zwar
einiges abgefangen werden, aber es bleibt eine Fehlerquelle.

Ich schlage deshalb vor, die tags, die die Richtung nach rechts bzw.
links angeben sollen, von den Seitentags klar zu trennen, indem sie in
to_right bzw. to_left umbenannt werden. 

Damit wäre das eine Problem gelöst, die forward/backward-Sache sollte in
josm lösbar sein.

Dazu Meinungen?

Gruß, Wolfgang





Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de