[Talk-de] Wie Abbiegebeschraenkungen eintragen ohne Spurmapping?

Bernhard Weiskopf bweiskopf at gmx.de
Di Nov 27 20:46:51 UTC 2012


Hallo an alle,

bei der relativ einfachen Kreuzung bei Weinheim
http://www.openstreetmap.org/?mlat=49.557&mlon=8.6486&zoom=18&layers=M
habe ich einige Fehler beseitigt (jemand hatte an drei von vier Straßen
Abbiegeverbote nach links eingetragen, die Rechsabbiege-Spuren waren
komplett als lange, separate Fahrbahnen gezeichnet usw.) und einige Tags
ergänzt.

An der Kreuzung darf man von allen vier Richtungen jeweils links, rechts und
geradeaus weiterfahren, direkt in der Mitte aber nicht rechts abbiegen
(dafür ist ja die separate Fahrbahn da).

Wie verhindert man nun, dass man im kleinen mittleren Quadrat drei Mal nach
links geschickt wird, um dann doch rechts abbiegen zu können, wenn man die
Rechtsabbiegefarbahn verpasst hat? (Linksabbiegen in der Mitte ist ja an
allen vier Knotenpunkten erlaubt)
http://map.project-osrm.org/?hl=de&loc=49.5569,8.6483&loc=49.5564,8.6487&z=1
8

Wie trägt man hier Wendeverbote ein? Soweit ich mich erinnere, darf man an
dieser Kreuzung nicht wenden, wenn man von Norden, Westen oder Süden kommt.
Nur von Osten kommend ist Wenden nicht verboten. (Muss ich aber nochmal
genau vor Ort prüfen).

Über zusätzliche Kreuzfahrbahnen in der Mitte wären die Abbiege- und
Wende-Verbote über Relationen möglich, das wäre aber "Spurmapping". Oder
muss man das hier doch machen?

Bernhard






Mehr Informationen über die Mailingliste Talk-de